Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Feststellungsprüfung (FSP)

1. Wer muss eine Feststellungsprüfung ablegen?

Sie wollen in Deutschland studieren, aber Ihre ausländische Hochschulzugangsberechtigung (z.B. High School Diploma) gilt nicht als äquivalent zu der für das gewünschte Studium notwendigen deutschen Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)? In diesem Fall müssen Sie vor dem Beginn Ihres Studiums die Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland - kurz: Feststellungsprüfung (FSP) - ablegen. Dieser Prüfung geht in der Regel der Besuch des Studienkollegs voraus.

Das Studienkolleg bereitet Sie bestmöglich auf die Feststellungsprüfung und Ihr späteres Fachstudium vor.  Die Teilnahme dauert normalerweise zwei Semester. Informationen zum Studienkolleg und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Die Prüfungsordnung der Feststellungsprüfung können Sie hier (PDF-Datei) abrufen.

2. Prüfungsfächer in den Schwerpunktkursen

Das Studienkolleg der Universität Heidelberg bietet die folgenden Schwerpunktkurse an:

1. Schwerpunktkurs G Vorbereitung für Germanistik, geisteswissenschaftliche, künstlerische und verwandte Studiengänge
2. Schwerpunktkurs M Vorbereitung für medizinische und biologische Studiengänge
3. Schwerpunktkurs S Vorbereitung für sprachliche (außer Germanistik), geschichtswissenschaftliche, rechtswissenschaftliche, gesellschaftswissenschaftliche und verwandte Studiengänge
4. Schwerpunktkurs T Vorbereitung für technische, mathematische und naturwissenschaftliche Studiengänge
5. Schwerpunktkurs W Vorbereitung für wirtschafts- und verwaltungswissenschaftliche Studiengänge

Welcher Schwerpunktkurs für Ihren gewünschten Studiengang erforderlich ist, erfahren Sie von der Universität/Hochschule, an der Sie studieren möchten. Falls Sie an der Universität Heidelberg studieren wollen, finden Sie hier einen Katalog (PDF-Datei) der Studienfächer mit dem jeweils zugeordneten Schwerpunktkurs.

Die Prüfungsinhalte orientieren sich in allen Schwerpunktkursen an den Stoffplänen für die einzelnen Unterrichtsfächer.

Schwerpunktkurs G
Deutsch Die Deutschprüfung entspricht in Umfang, Form und Inhalt den Anforderungen der DSH-Prüfung. Hier finden Sie Beispiele für die einzelnen Prüfungsteile:
Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen, Hörverstehen, Textproduktion (PDF-Dateien).
Geschichte Stoffplan (PDF-Datei)
Literatur Stoffplan (PDF-Datei)
Fachverbindung Geographie/Sozialkunde Stoffplan (PDF-Datei)
Schwerpunktkurs M
Deutsch Die Deutschprüfung entspricht in Umfang, Form und Inhalt den Anforderungen der DSH-Prüfung. Hier finden Sie Beispiele für die einzelnen Prüfungsteile:
Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen, Hörverstehen, Textproduktion (PDF-Dateien).
Biologie Stoffplan (PDF-Datei)
Chemie Stoffplan (PDF-Datei)
Mathematik Stoffplan (PDF-Datei)
Physik Stoffplan (PDF-Datei)
Schwerpunktkurs S
Deutsch Die Deutschprüfung entspricht in Umfang, Form und Inhalt den Anforderungen der DSH-Prüfung. Hier finden Sie Beispiele für die einzelnen Prüfungsteile:
Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen, Hörverstehen, Textproduktion (PDF-Dateien).
zweite Fremdsprache Die Prüfung wird grundsätzlich im Fach Englisch abgelegt: Stoffplan Englisch (PDF-Datei)

Wenn Ihre Muttersprache Englisch ist, können Sie Englisch nicht als Prüfungsfach für die zweite Fremdsprache wählen; Sie legen die Prüfung in einer anderen Fremdsprache ab. Am Studienkolleg der Universität Heidelberg können folgende Fremdsprachen geprüft werden: Französisch, →Russisch, →Spanisch (PDF-Dateien). Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Feststellungprüfung nicht im Fach Englisch ablegen, müssen Sie sich außerhalb des Studienkollegs auf die Prüfung vorbereiten; Unterricht für andere Fremdsprachen wird nicht angeboten.

Wenn Ihre Muttersprache Deutsch ist, müssen Sie außer in Englisch ausreichende Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache nachweisen.
Geschichte Stoffplan (PDF-Datei)
abhängig vom gewählten Studiengang:
Fachverbindung Geographie/Sozialkunde
oder
Mathematik
Stoffplan Fachverbindung Geographie/Sozialkunde (PDF-Datei)
Stoffplan Mathematik (PDF-Datei)
Schwerpunktkurs T
Deutsch Die Deutschprüfung entspricht in Umfang, Form und Inhalt den Anforderungen der DSH-Prüfung. Hier finden Sie Beispiele für die einzelnen Prüfungsteile:
Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen, Hörverstehen, Textproduktion (PDF-Dateien).
Mathematik Stoffplan (PDF-Datei)
Physik Stoffplan (PDF-Datei)
abhängig vom gewählten Studiengang:
Chemie
oder
Informatik
Stoffplan Chemie (PDF-Datei)
Stoffplan Informatik (PDF-Datei)
Schwerpunktkurs W
Deutsch Die Deutschprüfung entspricht in Umfang, Form und Inhalt den Anforderungen der DSH-Prüfung. Hier finden Sie Beispiele für die einzelnen Prüfungsteile:
Leseverstehen und wissenschaftssprachliche Strukturen, Hörverstehen, Textproduktion (PDF-Dateien).
Mathematik Stoffplan (PDF-Datei)
Volkswirtschaftslehre / Betriebswirtschaftslehre einschließlich Rechnungswesen Stoffplan (PDF-Datei)
Englisch Stoffplan (PDF-Datei)
abhängig vom gewählten Studiengang: Fachverbindung  Geographie/Sozialkunde
oder
Informatik
Stoffplan Fachverbindung Geographie/Sozialkunde (PDF-Datei)

Stoffplan Informatik (PDF-Datei)
zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: ISZ