Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Propädeutische Vorsemester
für ausländische Studieninteressierte

Das Internationale Studienzentrum der Universität Heidelberg bietet für ausländische Studieninteressierte Propädeutische Vorsemester an. Das Angebot richtet sich an Bewerber, die sich für die Aufnahme eines Studiums der folgenden Fachrichtungen an der Universität Heidelberg interessieren:

  • Studiengang Germanistik, geisteswissenschaftliche und künstlerische Studiengänge
  • medizinische und biologische Studiengänge (nur im Sommersemester)

Voraussetzung für die Teilnahme ist unter anderem eine direkte Hochschulzugangsberechtigung für diese Fächer.

Warum ein propädeutisches Vorsemester?

Propädeutische Vorsemester sind Kurse, die ausländische Studieninteressierte auf ihr zukünftiges Studium in Deutschland vorbereiten sollen. An deutschen Hochschulen ist vieles anders als im Heimatland: die Organisation und Methodik des Studiums, die Fachsprache, die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens. Die Struktur der Studiengänge lässt keine Zeit für lange Eingewöhnungsphasen. Umso wichtiger ist eine gute Vorbereitung, damit das Studium fachlich effizient und zeitsparend durchgeführt werden kann. Da die oben genannten Studiengänge jeweils zum Wintersemester beginnen, kann das Sommersemester für diese Vorbereitung genutzt werden.

Was bieten propädeutische Vorsemester?

Sie bieten eine fachliche und fachsprachliche Vorbereitung sowie eine Einführung in die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens.

Teilnehmer am propädeutischen Vorsemester werden für das Sommersemester als ordentliche Studierende der Universität Heidelberg eingeschrieben. Die erfolgreiche Teilnahme am propädeutischen Vorsemester kann die Chancen auf einen Studienplatz in den oben genannten Studienfächern erhöhen.

Schwerpunkte der angebotenen Kurse:

Wer kann teilnehmen?

Der Kurs richtet sich an alle ausländischen Studieninteressierten, die über eine direkte Hochschulzugangsberechtigung für die Aufnahme des Fachstudiums an der Universität Heidelberg verfügen und an einem Studium in Heidelberg interessiert sind. Auskünfte über die formalen Voraussetzungen finden sich auf den Internetseiten der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen unter: www.anabin.de. Die nachgewiesenen Deutschkenntnisse müssen mindestens dem Niveau der Zentralen Mittelstufenprüfung des Goetheinstituts, der DSH-2 oder dem TestDaf-Ergebnis mit mindestens 4 x 4 Punkten entsprechen.

Wie bewirbt man sich?

Achtung: Ab dem Wintersemester 2016/17 gibt es ein neues Bewerbungsverfahren. Das neue Verfahren besteht aus zwei Schritten:

Schritt 1: Antrag auf Ausstellung einer Vorprüfungsdokumentation bei uni-assist e.V.

Schritt 2: Bewerbung um Teilnahme am Propädeutischen Vorsemester am Internationalen Studienzentrum.

Senden bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (siehe Bewerbungsformular) inklusive der Vorprüfungsdokumentation für das Sommersemmester ab dem 15. November bis zum 15. Januar (spätester Eingang im Studienkolleg) und für das Wintersemester ab dem 15. Mai bis zum 15. Juli (spätester Eingang im Studienkolleg) unter dem Stichwort „Propädeutisches Vorsemester“ an:

Internationales Studienzentrum
der Universität Heidelberg
– Studienkolleg –

Im Neuenheimer Feld 684
69120 Heidelberg
Tel. +49 (0) 62 21/54 - 59 41
Fax +49 (0) 62 21/54 - 59 42
E-Mail: studienkolleg@isz.uni-heidelberg.de

Download Word-DokumentBewerbungsformular (PDF-Dokument)

Download Word-DokumentInformation uni-assist e.V. (PDF-Dokument für das Wintersemester verfügbar ab Mitte Mai, für das Sommersemester ab Mitte November)

Mit dem Aufnahmebescheid zum Propädeutischen Vorsemester können Sie ein Visum beantragen, außerdem können Sie sich als ordentliche/r Studierende/r an der Universität immatrikulieren.

Welche Kosten entstehen den Teilnehmern/Teilnehmerinnen?

Kursgebühr für das propädeutische Vorsemester ohne Wohnheimplatz: Die Kursgebühren werden derzeit überarbeitet.
   
Sozialbeitrag für das Studentenwerk und Verwaltungsgebühr für die Immatrikulation: Verwaltungsgebühr, Sozialbeitrag und Beitrag für die Verfasste Studierendenschaft: € 142,30 pro Semester.

Wann und wo findet das propädeutische Vorsemester statt?

Die aktuellen Termine finden Sie hier »

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 13.15 Uhr, teilweise auch nachmittags.
Unterrichtsort: Studienkolleg der Universität Heidelberg,
Im Neuenheimer Feld 684,
69120 Heidelberg.

Vierwöchiges Propädeutikum »

zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: ISZ