Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Kurse am Internationalen Studienzentrum

Überblick: Wer kann unsere Kurse besuchen?

Das Internationale Studienzentrum (ISZ) der Universität Heidelberg bietet spezialisierte Kurse an für

1. Studieninteressierte mit ausländischen Bildungsabschlüssen, die ein komplettes Fachstudium in Deutschland planen (Kursangebote),
2. internationale Studierende, die im Rahmen eines Austauschprogramms (Erasmus oder bilaterales Programm) oder für ihren Master an die Universität Heidelberg gekommen sind (Kursangebote),
3. internationale Gastwissenschaftler(innen) und Doktorand(inn)en an der Universität Heidelberg (Kursangebot).


Bitte beachten Sie:
Wollen Sie in Heidelberg Deutsch lernen, gehören aber nicht zu einer dieser drei Gruppen? Dann sollten Sie eine private Sprachschule kontaktieren. Eine Liste mit Sprachschulen in Heidelberg finden Sie →hier (kein Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit).


 

 1.

Kurse für zukünftige Studierende mit ausländischen Bildungsabschlüssen, die ein komplettes Fachstudium in Deutschland planen

Ein Studium ist immer eine Herausforderung - ganz besonders in einem anderen Land. Wenn Sie noch nicht die sprachlichen und/oder fachlichen Anforderungen erfüllen, um an einer deutschen Universität/Hochschule studieren zu können, oder wenn Sie vor dem Beginn Ihres Fachstudiums Ihre Kenntnisse noch einmal verbessern wollen, erhalten Sie in unseren Kursen die optimale Vorbereitung, um erfolgreich in diesen neuen Lebensabschnitt zu starten.

Kursangebot
1.1 Kolleg für deutsche Sprache und Kultur
Was ist das?
Deutschunterricht für die Niveaus A1 bis C1.
Wer kann teilnehmen?
-
Studieninteressierte mit direkter Hochschulzugangsberechtigung zur Vorbereitung auf die DSH.
- Studieninteressierte mit indirekter Hochschulzugangsberechtigung zur Vorbereitung das Studienkolleg.
Wann findet es statt?
15 Wochen pro Semester während der Vorlesungszeit (Sommersemester: Mitte April bis Ende Juli / Wintersemester: Mitte Oktober bis Anfang Februar).
1.2 Studienkolleg
Was ist das?
Deutschunterricht für das Niveau C1 in Verbindung mit umfangreichem Fachunterricht zur Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung (FSP) und ein späteres Fachstudium.
Wer kann teilnehmen?
Nur Studieninteressierte mit einer ausländischen indirekten Hochschulzugangsberechtigung, d.h. ohne direkten Hochschulzugang.
Wann findet es statt?
15 Wochen pro Semester während der Vorlesungszeit für in der Regel 2 Semester (Sommersemester: Mitte April bis Ende Juli / Wintersemester: Mitte Oktober bis Anfang Februar).
1.3 Propädeutisches Vorsemester
 
Was ist das?
Fach- und ggf. Deutschunterricht für das Niveau C1.
Wer kann teilnehmen?
Studieninteressierte mit ausländischer direkter Hochschulzugangsberechtigung, die ein Studium der Germanistik, eines geisteswissenschaftlichen, künstlerischen, medizinischen oder biologischen Studienganges planen.
Wann findet es statt?
Während der Vorlesungszeit (Sommersemester: ab Mitte April / Wintersemester: ab Mitte Oktober).
1.4 Vierwöchiges Propädeutikum für angehende Studierende in medizinischen und biologischen Studiengängen
Was ist das?
Fachunterricht zur Vorbereitung auf das sich anschließende Fachstudium.
Wer kann teilnehmen?
Studienanfänger(innen) mit einem ausländischen Bildungsabschluss und einer Zulassung der Universität Heidelberg für die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Biochemie, Biowissenschaften oder Molekulare Biotechnologie.
Wann findet es statt?
4 Wochen im September.

 

 2.

Kurse für internationale Studierende an der Universität Heidelberg

Heidelberg und seine Universität sind längst weltweit bekannt, so dass inzwischen rund 20% der Studierenden aus dem Ausland kommen. Sind auch Sie hier, um für einige Zeit in einem Austauschprogramm zu studieren oder vielleicht sogar Ihren Abschluss zu machen? Dann helfen wir Ihnen in unseren Deutschkursen gezielt dabei, möglichst viel aus Ihrem Studium und Leben in Heidelberg mitzunehmen.

Kursangebot
2.1 Vorbereitende Deutschkurse für Austauschstudierende an der Universität Heidelberg
Was ist das?
Deutschunterricht für die Niveaus A1 bis C2 zur sprachlichen Vorbereitung vor dem ersten Austauschsemester an der Universität Heidelberg.
Wer kann teilnehmen?
Nur neu ankommende Studierende in einem Austauschprogramm (Erasmus, bilaterale Programme).

Wann findet es statt?
- 4 Wochen im März/April für das Sommersemester.
- 4 Wochen im September für das Wintersemester.
2.2 Studienbegleitende Kurse für Austausch- und Master-Studierende an der Universität Heidelberg
Was ist das?
Deutschunterricht für die Niveaus A1 bis C2.
Wer kann teilnehmen?
- Austauschstudierende (Erasmus, bilaterale Programme) an der Universität Heidelberg.
- Internationale Master-Studierende an der Universität Heidelberg.
Wann findet es statt?
- 14 Wochen pro Semester während der Vorlesungszeit (Sommersemester: Mitte April bis Ende Juli / Wintersemester: Mitte Oktober bis Anfang Februar).

 

 3.

Kurse für internationale Gastwissenschaftler(innen) und Doktorand(inn)en an der Universität Heidelberg

Wissenschaftler(innen) wissen es am besten: Man hört nie auf zu lernen. Als Gastwissenschaftler(in) oder Doktorand(in) gibt es in Heidelberg viel Neues für Sie zu entdecken - nicht nur wissenschaftlich, sondern auch sprachlich und kulturell. Damit Sie auf Ihrer Entdeckungsreise gut vorankommen, bieten wir Ihnen spezielle Deutschkurse an, in denen wir Sie für die alltägliche Kommunikation innerhalb wie außerhalb der Universität fit machen.

Kursangebot
3.1 Deutschkurse für internationale Gastwissenschaftler(innen) und Doktorand(inn)en an der Universität Heidelberg (PDF-Datei)
Was ist das?
Deutschunterricht für die Niveaus A1 bis C2 für Leben und Arbeit in Deutschland.
Wer kann teilnehmen?
- Gastwissenschaftler(innen) an der Universität Heidelberg und ihre Partner(innen).
- Doktorand(inn)en an der Universität Heidelberg.
Wann findet es statt?
15 Wochen pro Semester während der Vorlesungszeit (Sommersemester: Mitte April bis Ende Juli / Wintersemester: Mitte Oktober bis Anfang Februar).
zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: ISZ